Führerscheinklasse T

Mit der Führerscheinklasse T darfst du Landwirtschaftliche Zugmaschinen, selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Füttermischwagen über 40 km/h bis 60 km/h führen.

  • Zugmaschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h
  • selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbstfahrende Füttermischwagen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h, auch mit Anhänger

Bedingung: Beide Fahrzeugarten müssen nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sein und für solche Zwecke eingesetzt werden.

Einschluss: Führerscheinklasse L, AM

Mindestalter: 16 Jahre

Die Klasse T wird vor Vollendung des 18. Lebensjahres nur für Zugmaschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40km/h erteilt.

Theoreteische Ausbildung
Mindestumfang des Theorieunterichts Ohne Vorbesitz Mit Vorbesitz
Grundunterricht 12 6
Klassenspezifischer Unterrichts 6 6
Gesamt 18 12
(Doppelstunden zu je 90 Minuten)

 

Bürozeiten

Dienstag 17:00 - 19:00


Mittwoch 17:00 - 19:00


Freitag 17:00 - 19:00

Kontakt

Bleichstraße 15,
97447 Gerolzhofen

FAQ

Häufig gestellte Fragen beantworten wir in unserer FAQ.