Führerscheinklasse CE

Kombinationen aus Kraftfahrzeugen der Klasse C und Anhängern mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

Mindestalter: 21 Jahre – Während oder nach Abschluss einer Berufsausbildung oder nach Grundqualifikation §4 Abs. 1 Nr. 1 BKrFQG: 18 Jahre

Geltungsdauer: befristet auf 5 Jahre

Vorbesitz der Klasse B erforderlich

Einschluss der Fahrerlaubnisklassen C1E, BE, T, D1E bei Besitz von Klasse D1, DE bei Besitz von Klasse D

Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Biometrisches Passbild
  • Ärztliches Zeugnis
  • Augenärztliches Zeugnis/Gutachten
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Personalausweis oder Reisepass
Theoreteische Ausbildung Bei Vorbesitz von Klasse
Mindestumfang des Theorieunterichts C
Grundunterricht 6
Klassenspezifischer Unterrichts 4
Gesamt 10
(Doppelstunden zu je 90 Minuten)

 

Praktische Ausbildung
Mindestumfang der Sonderfahrten Vorbesitz Klasse C Wenn C1 und C1E in einem gemeinsamen Ausbildungsgang
Solo ZUG Gesamt
Schulung auf Bundes- oder Landstraßen
5 3 5 8
Schulung auf Autobahnen oder autobahnähnlichen Kraftfahrstraßen
2 1 2 3
Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit
3 0 3 3
Gesamt 10 4 10 14

 

Bürozeiten

Dienstag 17:00 - 19:00


Mittwoch 17:00 - 19:00


Freitag 17:00 - 19:00

Kontakt

Bleichstraße 15,
97447 Gerolzhofen

FAQ

Häufig gestellte Fragen beantworten wir in unserer FAQ.