Führerscheinklasse B

Der Führerschein der Klasse B erlaubt Dir das Fahren von Kraftfahrzeugen mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3,500 Kg, die zur Beförderung von maximal 8 Personen außer dem Fahrer ausgelegt sind.

Anhänger bis zu 750Kg zulässige Gesamtmasse dürfen immer mitgeführt werden.

Falls das zulässige Gesamtgewicht größer als 750Kg, darf die gesamte Kombination nicht schwerer als 3.500 Kg sein.

Die Führerscheinklassen A, AM und. L sind eingeschlossen.

Mindestalter: 18 bzw. begleitetes Fahren mit 17

Was du zur Antragsstellung brauchst:

  • Aktuelle Sehtestbescheinigung
  • Nachweis über lebensrettende Sofortmaßnahme am Unfallort
  • Aktuelles biometrisches Lichtbild

Denk daran, um so schneller du die oben genannten Sachen abgibst, desto früher können wir dich zur Führerscheinprüfung melden!

Theoreteische Ausbildung
Mindestumfang des Theorieunterichts Ohne Vorbesitz Mit Vorbesitz
Grundunterricht 12 6
Klassenspezifischer Unterrichts 2 2
Gesamt 14 8
(Doppelstunden zu je 90 Minuten)

 

Praktische Ausbildung
Mindestumfang der Sonderfahren
Schulung auf Bundes- oder Landstraßen 5
Schulung auf Autobahnen oder autobahnähnlichen Kraftfahrtstraßen
4
Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit
3
Gesamt 12
Du darfst ein viertel Jahr vorher die theoretische Prüfung und 4 Wochen vorher die praktische Prüfung machen!

Bürozeiten

Dienstag 17:00 - 19:00


Mittwoch 17:00 - 19:00


Freitag 17:00 - 19:00

Kontakt

Bleichstraße 15,
97447 Gerolzhofen

FAQ

Häufig gestellte Fragen beantworten wir in unserer FAQ.